Dillenburg

Business Area Europe

Die führende Architektur von heute ist spektakulär – und noch atemberaubender mit Fassaden aus Edelstahl. Berühmte Gebäude in aller Welt demonstrieren den Glanz und die Leistungsfähigkeit von Outokumpu Edelstahl aus Dillenburg.

Das moderne Kaltwalzwerk in Dillenburg, Deutschland, ist spezialisiert auf Flachprodukte aus Edelstahl, die Coil für Coil härteste Anforderungen an die Oberflächenqualität erfüllen. Darüber hinaus stellt das Werk im Hinblick auf Außenverkleidungen aus Edelstahl mit beeindruckender Optik eine Klasse für sich dar.

Dillenburg ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Veredelungsverfahren, die dünnen, blankgeglühten Edelstahlfassaden einzigartige dekorative Oberflächen verleihen, insbesondere in Anwendungsbereichen, in denen hohe Anforderungen an die Ästhetik und Perfektion der Oberfläche gestellt werden: Architektur, Automobilkonstruktion und Weißwaren. Der Einsatz von Edelstahl im Bauwesen kann zum Erhalt des LEED-Zertifikats („Leadership in Energy and Environmental Design“) beitragen, das vom US-amerikanischen Green Building Council verliehen wird.

In Dillenburg wird die weltweit breiteste Auswahl an hochpräzisen Oberflächenausführungen produziert. Edelstahl aus Dillenburg findet man an den Fassaden weltbekannter Gebäude wie dem One World Trade Center in New York und dem Ping-An Finance Centre in China.

Das Ende der 1950er Jahre gegründete, damals zu Nirosta gehörende Werk Dillenburg steht auch weiterhin für Innovation und neue Ideen und trägt den Traditionswerkstoff Edelstahl auf nachhaltige Weise in alle Welt.

 

Edelstahl mit einzigartigen Oberflächenausführungen kommt an Fassaden weltberühmter Gebäude zum Einsatz – und wird häufig von Outokumpu Dillenburg hergestellt.

 

Außenverkleidungen aus Edelstahl sind nicht nur optisch schön, sondern auch nachhaltig. Dies kann zum Erhalt von LEED-Punkten beitragen, die vom U.S. Green Building Council verliehen werden.

 

 

Information über Gefahren und Sicherheitmaßnahmen

Lesen Sie mehr

Schlüsselkompetenzen

Perfektion und Vielfalt

  • In der Produktkategorie Deco sind viele dekorative Oberflächen lieferbar. Dekorative Oberflächen können auf blankgeglühten austenitischen und ferritischen Edelstählen der Kategorien Core und Supra sowie auf Forta DX 2205 aufgebracht werden.

Langlebige Brillianz

  • Kaltgewalzter Edelstahl von Outokumpu Dillenburg besticht durch beeindruckende Optik und Langlebigkeit.

Einzigartige Vielseitigkeit

  • Die unübertroffene Qualität und Kompetenz von Outokumpu lässt Designideen Wirklichkeit werden.

Wir produzieren

Kaltgewalzte Coils, Bänder und Bleche

Dillenburg downloads

Empfohlene Lektüre

Case Doppler: A modern stainless steel façade i...

Amazon’s Doppler building boasts an outstanding modern stainless steel façade in e...

Case Fiskars Group

Towards cookware that lasts generations: Fiskars Group makes long-lasting pans and...

Technical article

High alloyed 654 SMO stainless steel closes the gap to titanium

Case Maastank

Duplex delivers for Port of Rotterdam storage tanks

Article

Bikes brake better with stainless steel discs

Article

How stainless steels help us achieve carbon neutral mobility

Fallbeispiel Harvia

Mit Volldampf in die Kreislaufwirtschaft

Article

Stainless steel stacks up for fuel cell bipolar plates

Case STILRIDE – Carbon footprint LCA

STILRIDE motors ahead with sustainable stainless steel